Skip to main content

Tipbet Erfahrungen September 2018

Bonus sichern 100% bis 150€

Tipbet ist auf dem Online-Markt noch ein recht junger Wettanbieter. Seit Dezember 2015 kann auf das Online-Angebot zugegriffen werden, wodurch rund um die Uhr Sportwetten von zu Hause und unterwegs platziert werden können. Zuvor konnte sich Tipbet bereits mit seinen stationären Wettshops einen Namen in Deutschland machen. In Europa gibt es insgesamt rund 1.000 dieser Wettshops. Seit 2015 besitzt der Anbieter auch eine Glücksspiellizenz der Malta Gaming Authority. Die hochwertige EU-Lizenz und die Partnerschaft mit den Fußballvereinen Fortuna Düsseldorf und Bayer Leverkusen sorgen für einen seriösen Eindruck des Wettanbieters. In unserem Tipbet Test schauen wir uns den Anbieter im Detail an und beleuchten das Wettangebot, die Wettquoten, den Support, die Ein- und Auszahlungsmöglichkeiten sowie die Seriosität. Auch angebotenen Bonusaktionen werden in unserem Test eine wichtige Rolle spielen. Beispielsweise gibt es für Neukunden einen 100% Tipbet Bonus bis 150 Euro. Doch noch weitere Promotionen runden das Angebot ab.

Tipbet Bonus

Tipbet Bonus für Neukunden: 100 Prozent Bonus bis 150 Euro – kein Tipbet Bonus Code

Das Willkommensangebot ist das Erste, was einem auf der Webseite eines Buchmachers ins Auge springt. Meist erblickt man dies noch bevor man überhaupt einen Überblick über die angebotenen Sportarten und die dazugehörigen wetten bekommt. Der Wettanbieter Bonus von Tipbet setzt sich aus einem typischen 100% Tipbet Bonus bis 150 Euro zusammen, das man so oder so ähnlich auch von vielen anderen Buchmachern kennt.

Der Tipbet Sportwetten Bonus gilt nur für einen neuen Kunden und nur für einen Spieler pro Haushalt, Adresse, E-Mail-Adresse und IP-Adresse. Sollte es dahingehend irgendwelche Verstöße geben, behält sich Tipbet das Recht vor, einen Bonus nicht zu gewähren.

Für den 100% Tipbet Sportwetten Bonus bis 200 Euro müssen mindestens 10 Euro als erste Einzahlung getätigt werden. Durch die Ersteinzahlung wird der Tipbet Willkommensbonus aktiviert. Bei einigen anderen Sportwetten-Anbietern muss für die Aktivierung des Bonus noch ein Bonus Code eingegeben werden. Hier ist ein Tipbet Bonus Code allerdings nicht nötig. Da es sich um einen 100 Prozent Tipbet Bonus handelt, wird die getätigte Einzahlung in gleicher Höhe als Tipbet Bonus gutgeschrieben. Es ist ein maximaler Bonusbetrag von 150 Euro möglich, für den dann auch 150 Euro eingezahlt werden müssen.

  • erste Einzahlung 10€ = 10€ Bonus = 20 Euro Wettguthaben
  • erste Einzahlung 150€ = 150€ Bonus = 300€ Wettguthaben

Tipbet Startseite

Tipbet Bonus und die Umsatzbedingungen im Detail

Wie von zahlreichen anderen Sportwetten-Anbietern bekannt, muss vor einer Auszahlung eines Gewinns, der jeweilige Bonus zunächst einmal umgesetzt werden. Hierbei spielen die Höhe der Umsetzung sowie die Mindestquote für platziere Wetten eine Rolle. Ebenfalls ist zumeist ein bestimmter Zeitraum vorgegeben, indem die jeweiligen Tipbet Bonusbedingungen umgesetzt werden müssen.

Beim Buchmacher Tipbet müssen der Ersteinzahlungs- und der Bonusbetrag für Kunden aus Deutschland, Österreich, Malta, Schweden, Schweiz, Luxemburg, Norwegen, Finnland, Brasilien und Island mindestens fünfmal mit Sportwetten oder Livewetten mit einer Gesamtquote des Wettscheins von 1.60 umgesetzt werden. Erst dann kann eine Auszahlung stattfinden. Wetten, die mit niedrigeren Quoten bewertet werden sowie System- oder Mehrfachwetten tragen nicht zur Erfüllung der Bonusbedingungen bei.

Es ist immer nur eine Wettauswahl eines Sportereignissen relevant für die Tipbet Bonusbedingungen. Werden zwei oder mehr Wetten auf verschiedene Ausgänge desselben Events platziert, zählt nur der Einsatz des erstplatzierten Wettscheins für die Umsatzbedingungen. Der Tipbet Willkommensbonus muss zudem innerhalb von 90 Tagen mit all seinen Tipbet Bonus Bedingungen erfüllt werden, da er sonst verfällt. Ist der Tipbet Bonus aktiv, werden platzierte Wetten immer zuerst vom Bonusbetrag abgezogen und anschließend, sollte der Bonusbetrag aufgebraucht sein, wird der Einzahlungsbetrag dafür genutzt.

Tipbet Bonus Bedingungen

Tipbet Sportwetten Bonus – Promotionen für Stammkunden

Extra 15€ Tipbet Sportwetten Bonus für neue Kunden: Es gibt einen zusätzlichen Tipbet Neukundenbonus in Höhe von 15€, wenn der Tipbet Bonus Code „EXTRA15“ angegeben wird. Er wird dann im Abschnitt Angebote unter Kontozusammenfassung dem Benutzerkonto gutgeschrieben. Es muss keine Einzahlung getätigt werden, aber der Bonusbetrag muss 7-mal in allen verfügbaren Sportereignissen umgesetzt werden. Nur Kombi-Wetten mit zwei oder mehr Spielen und Quoten der jeweiligen Spiele, die mindestens 1.80 betragen, tragen zu den Umsatzbedingungen bei. Der Tipbet Bonus muss innerhalb von 14 Tagen umgesetzt werden und der maximale Gewinn auf dem Tipbet Bonus betragen 100€.

Jede Woche 10% Cashback: Der Cashback Bonus ist für Neu- und Bestandskunden verfügbar. Die Mindesteinzahlung beträgt 100e pro Woche, nur dann qualifiziert man sich für die entsprechende Promotion. Der Cashback wird aus den gesamten Nettoverlusten aller Sportwetten einer Woche errechnet. Der Höchstbetrag des Cashbacks ist auf 150€ begrenzt. Damit der Tipbet Bonus erhalten wird, muss am Montag nach der Wettwoche der Support per Live Chat oder E-Mail kontaktiert werden. Damit der Bonus ausgezahlt wird, muss zudem ein Mindest-Cashbackbetrag in Höhe von 15€ vorliegen. Um den Cashback auszuzahlen, muss dieser dann noch in einer Wette mit einer Gesamtquote von 1.85 oder höher umgesetzt werden. Der maximal auszahlbare Betrag auf dem Bonus beträgt das 10-fache des gewährten Cashbackbetrags. Der Cashback ist 14 Tage nach Gutschrift gültig und muss während dieser Zeit umgesetzt werden.

Unbegrenzter 10% Bonus mit Ecopayz: Der Bonus gilt für Neu- und Bestandskunden und ist unbegrenzt verfügbar, solange Einzahlungen per Ecopayz durchgeführt werden. Es kann eine unbegrenzte Anzahl an Einzahlungen getätigt werden, wobei der maximale Einzahlungsbetrag bei 1.000€ liegt. Mindestens müssen aber 50€ eingezahlt werden. Der Einzahlungs- und Bonusbetrag muss insgesamt zweimal auf Kombi-Wetten mit mindestens zwei Auswahlen umgesetzt werden. Eine Auswahl muss mindestens eine Quote von 1.80 haben, erst danach kann ausgezahlt werden. Der Bonus kann auch in Verbindung mit anderen Boni verwendet werden.

250% Geburtstagsbonus: Am Geburtstag eines Spieler können mindestens 10€ oder maximal 100€ eingezahlt werden. Für 100€ gibt es dann 250€ als TipbetBonus gutgeschrieben. Nur die erste Einzahlung am Geburtstag ist für den Bonus relevant. Für die Bonusbedingungen müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag insgesamt 10-mal in Sport- oder Livewetten umgesetzt werden. Die Gesamtquote eines Wettscheins muss mindestens 2.00 betragen.

Jede Woche 15.000€ Jackpot: Die Aktion ist von Juni 2018 bis zum 31.12.2018 gültig und gilt für Neu- und Bestandskunden. Relevant sind ausschließlich Echtgeldwetten mit einem Einsatz von 20€ oder. Um sich für den Preis zu qualifizieren, muss eine Wette für Pre-Matches, also vor Spielbeginn, auf Bundesliga, Premier League, La Liga und Serie A abgegeben werden. Es zählen nur Echtgeldwetten mit mindestens 8 Fußballereignissen, die auf 1×2 Wettmärkte mit Mindestquoten von 2.0 gesetzt werden, um den Jackpot zu gewinnen. Wetten aus Bonusguthaben zählen nicht und es gelten nur gewonnene Wetten. Der Preispool enthält 15.000€, sollte es mehrere Spieler geben, die sich für den Preis qualifiziert haben, wird der Jackpot unter den Spielern aufgeteilt.

Super Kombi-Bonus 50%: Es müssen mindestens 4 Wetten mit einer jeweiligen Mindestquote von 1.50 platziert werden. Dabei kann aus Sport- und Liver Wetten gewählt werden. Den Bonus bei Livewetten erhält man, wenn die Kombi-Wette mehr als 5 Wetten enthält und eine oder mehrere Livewetten gewählt worden sind.

Tipbet Aktionen

Tipbet Wettangebote: Sportarten und Sonderwetten im Überblick

Ein außergewöhnliches Spektrum an Sportwetten ist bei Tipbet nicht zu erwarten. Tipbet bietet seinen Spielern Wetten für nur etwa 15 Sportarten an. Dabei ist das Wettangebot beim Fußball am größten und flacht für andere Sportarten deutlich ab. Auch bei beliebten Sportarten wie Tennis oder Basketball wird hauptsächlich Wert auf die großen Events gelegt. Auch was die Tiefe des Wettangebots betrifft, befindet sich Tipbet eher im Mittelfeld unter den Sportwetten-Anbietern. Der deutsche Fußball wird bis zur dritten Liga bedient, andere Anbieter reichen hier noch in deutlich niedrigere Ligen hinein. Und mit etwa 40 Wettmärkten pro Spiel in der Bundesliga gibt es auch durchaus noch Luft nach oben. Es gibt auch einen Livewetten-Bereich, auf den wir später noch einmal genauer eingehen werden.

Die Wettquoten sind ein wichtiges Kriterium eines Wettanbieters, denn am Ende machen diese Quoten den Gewinn eines Spielers aus. Auch hier bewegt sich Tipbet im Mittelfeld und bietet nicht immer Top-Quoten an. Die Wettquoten sind aber immer noch recht ordentlich. Der durchschnittliche Auszahlungsschlüssel liegt bei etwa 93%. Bei Topveranstaltungen beispielsweise im Fußball gibt es auch gerne viel höhere Quoten.

Das Wettangebot gibt es auch für unterwegs über eine mobile Webseite. Dafür gibt es keine native Tipbet App, jedoch steht eine sogenannte Web-App zur Verfügung. Über ein mobiles Gerät wird die Plattform von Tipbet einfach über den Browser aufgerufen und schon kann drauf los gewettet werden. Viele Anbieter legen ihren Fokus immer mehr auf die Web-App, da hierfür kein Download nötig ist. Eine native App muss zunächst heruntergeladen und installiert werden. Ihr Vorteil liegt allerdings darin, dass sie mit nur einem Klick zur Verfügung steht. Das Wettangebot hat ein Spieler so schnellstmöglich im Blick. Dennoch bietet eine Web-App keinen entscheidenden Nachteil und ist daher sehr beliebt.

Tipbet Wettangebot

Die Wettsteuer wird direkt an den Kunden weitergeleitet

Seit dem 1. Juli 2012 gibt es in Deutschland die 5% Wettsteuer. Auch Tipbet muss diese bei jeder angenommenen Wette direkt an den deutschen Fiskus zahlen. Diese sollte unter anderem vor allem der Spielsucht entgegenwirken. Doch die Wettanbieter können auf unterschiedliche Weise mit der Wettsteuer umgehen. Tipbet hat sich dazu entschlossen, die Wettsteuer bereits direkt bei der Abgabe einer Wette an den Kunden weiterzuleiten. Es werden also von jedem Wetteinsatz direkt 5% abgezogen, sodass effektiv nur 95% des Einsatzes auf die jeweilige Wette platziert wird. Dies ist für die Kunden nicht die beste Option, auf die ein Wettanbieter bezüglich der Steuer zurückgreifen kann. Einige andere Buchmacher geben die Steuer nur direkt an ihre Kunden weiter, wenn ein Gewinn erzielt wurde, noch andere übernehmen sie sowohl im Gewinn- als auch im Verlustfall. Bei Tipbet ist es egal, ob ein Gewinn oder Verlust erzielt wird, die Steuer ist immer vom Spieler zu zahlen.

Ist ein vorzeitiger Cash-Out einer Wette bei Tipbet möglich? Wenn ja, wie geht das?

Tipbet hat wie die meisten Sportwetten-Anbieter auch die Möglichkeit eines vorzeitigen Cash Outs im Angebot. Die Cash Out-Funktion macht es möglich, einen Wettschein schon vor dem endgültigen Ausgang der Wetten auszahlen zu lassen. So besteht die Möglichkeite Verluste zu minimieren. Dafür wird der Wettschein von Tipbet wieder zurückgekauft. Wie hoch der auszahlbare Betrag ausfällt, hängt vom aktuellen Wert des Wettscheins ab und wird von Tipbet individuell berechnet und angeboten. Der aktuelle Spielverlauf spielt dabei auch eine entscheidende Rolle.

In einer Kombi-Wette fließen zur Bewertung die Ergebnisse und Quoten der entscheidenden und offenen Wetten mit ein. Die Cash Out-Funktion steht den Spielern auf allen Plattformen sowie auf mobilen Geräten zur Verfügung. Ein Beispiel kann das Ganze etwas verdeutlichen:

Eine Kombi-Wette benötigt nur noch ein richtig getipptes Ergebnis, Sie wollen aber nicht riskieren, die letzte Wette noch zu verlieren. Vielleicht haben Sie auch einfach Ihre Meinung geändert und wollen sich mit dem Cash Out einen Gewinn sichern. Der Cash Out kann auch genutzt werden, um das Risiko zu minimieren bei einer Live Wette, trotz eines aktuell positiven Spielverlaufs, noch zu verlieren. Ob Ihnen eine Cash Out zur Verfügung steht, können Sie in der Detailansicht unter „Wettscheine“ nachschauen. Ist die Funktion verfügbar, erscheint die Option am linken Seitenrand des Wettscheins.

Tipbet Cash-out

Tipbet Live-Wetten: Live-Angebote und Livestreams

Es gibt auch einen Livewetten-Bereich. In diesem Bereich liegt der Fokus ebenfalls auf die bekanntesten Sportarten wie Fußball, Eishockey, Tennis oder Basketball. Zusätzlich gibt es von Zeit zu Zeit auch immer wieder Angebote an Live Events anderer Sportarten. Sonderwetten, wie eine Wette auf das nächste Tor, das nächste Foul usw. gehören natürlich mit zum Angebot der Livewetten. Gerade diese Sonderwetten machen den Reiz der Livewetten aus. In der Livewetten-Vorschau können sich Spieler einen Überblick über die kommenden Veranstaltungen machen. So verpassen die Spieler keine wichtigen Ereignisse.

Einige Anbieter haben mittlerweile auch Livestreams im Angebot. Gerade bei angegebenen Livewetten bietet sich dies an, damit Spieler immer einen Überblick über das Spielgeschehen haben können. Bei Tipbet lässt sich ein solches Angebot auf der Plattform allerdings noch nicht entdecken. Zu beachten ist aber auch, dass selbst bei einem angebotenen Live Stream Spiele der Bundesliga nicht live mitverfolgt werden können. Die Rechte für diese Events liegen bei Sky, weshalb sie nur über diesen Anbieter geschaut werden können. Als Alternative zu fehlenden Livestreams kann ein Live-Ticker sein. Hier können Spieler den aktuellen Spielverlauf in Textform mitverfolgen.

Tipbet Live Wetten

Tipbet Ein- und Auszahlung im Detail

Die angebotenen Zahlungsmethoden sind ein wichtiger Punkt bei einem Online Buchmacher. Eine breite Auswahl ist wichtig, sodass jeder Kunde die richtige Methode für sich findet. Für Ein- und Auszahlungen steht bei Tipbet eine sehr gute Auswahl zur Verfügung. Zu den Zahlungsmethoden für deutsche Kunden gehören VISA, MasterCard, Maestro, Skrill, Neteller, Paysafecard, Ecopayz, Giropay, Sofortbanking, Entropay. PayPal als Zahlungsmethode würde das Angebot noch etwas aufwerten, ist bisher jedoch leider nicht im Angebot vorhanden.

Mit allen angebotenen Zahlungsmethoden werden Einzahlungen sofort verrechnet, sodass der Betrag direkt zum Wetten zur Verfügung steht. Jede Zahlungsmethode bringt ihren eigenen Vorteil mit sich. Die E-Wallets Skrill und Neteller bieten beispielsweise den Vorteil, dass lediglich die Anmeldedaten für das Wallet notwendig sind, um Zahlungen durchzuführen. Zumeist können Zahlungen hier auch ohne Guthaben durchgeführt werden, da das E-Wallet mit den eigenen Bankkonto verbunden ist. Der Betrag wird dann von diesem Konto einige Tage später eingezogen. Paysafecard hingegen bietet den Vorteil der Anonymität, da für das Aufladen eines Betrages lediglich die 16-stellige Nummer auf der Debitkarte notwendig ist.

Einzahlungen werden wie gesamt sofort auf dem Wettkonto verrechnet. Durch Überprüfungen kann es gelegentlich zu Verzögerungen kommen. Eine Auszahlung kann per Banktransfer, VISA, MasterCard, Neteller, Skrill und Ecopayz vorgenommen werden. Bei VISA, MasterCard und Banktransfer kann eine Auszahlung zwischen 3 und 7 Tagen dauern. Die Mindestauszahlung beträgt 10€, nur bei einem Banktransfer müssen mindestens 25€ ausgezahlt werden. Bei Neteller und Ecopayz ist die Auszahlung auf 5.000€ und bei Skrill auf 10.000€ limitiert. Bei den anderen Zahlungsmethoden gibt es kein Auszahlungslimit.

Für Einzahlungen ist ebenfalls ein Mindestbetrag von 10€ notwendig, wie es beispielsweise auch für den Tipbet Willkommensbonus benötigt wird. Per Paysafecard ist allerdings auch schon eine Einzahlung ab 1€ möglich. Die maximale Einzahlung liegt bei der Paysafecard aber auch schon bei 250€. Bei Neteller, Ecopayz, Giropay und Sofortbanking liegt das Limit bei 5.000€, für Skrill bei 10.000€. Für Entropay, VISA, MasterCard und Maestro gibt es kein Einzahlungslimit. Gebühren werden bei Tipbet weder für Ein- noch für Auszahlungen berechnet. Damit die Zahlungen auf der Webseite auch sicher durchgeführt werden können, wird mit einer SSL-Verschlüsselung gearbeitet. Unbefugte haben so keinen Zugriff auf die Daten.

Tipbet Zahlungen

Wann ist die Verifikation bei Tipbet nötig?

Eine Verifikation gehört bei den Sportwetten-Anbietern zum Standard. Diese wird zumeist notwendig, sobald es an die erste Auszahlung geht. So ist es auch bei Tipbet der Fall. Dazu muss ein Nachweis an Tipbet geschickt werden, aus dem die Adresse eines Spielers hervorgeht. Dies kann durch eine Telefonrechnung oder eine Stromrechnung erfolgen. Des Weiteren ist auch die Kopie des Personalausweises notwendig. Alternativ kann auch der Reisepass oder der Führerschein genutzt werden. Alle Unterlagen müssen per Mail an den Kundenservice geschickt werden und werden dann durch diesen geprüft. Es ist wichtig beim Einsenden der Unterlagen auf eine gute Auflösung zu achten, damit alles leserlich ist und es nicht zu Verzögerungen der Überprüfung kommt. Bei folgenden Auszahlungen ist dann keine Verifizierung mehr nötig. Eine erneute Verifikation wird dann fällig, wenn sich Bankdaten oder die Anschrift ändern.

Durch die Verifikation sollen kriminelle Aktivitäten verhindert werde. Niemand soll sich mit den Daten anderer Spieler anmelden können. Zudem verlangen die Glücksspielbehörden solche Auflagen, da ansonsten keine legale Glücksspiellizenz vergeben wird.

Ist Tipbet seriös? Was tut der Buchmacher für die Sicherheit?

Die Sicherheit und Seriosität ist immer ein wichtiges Thema bei einem Online Sportwetten-Anbieter. Dafür weisen die Buchmacher beispielsweise Glücksspiellizenzen und weitere Maßnahmen vor.

Tipbet verfügt zum einen über die hoch angesehene EU-Lizenz aus Malta. Diese ist mit besonders hohen Auflagen verbunden und sorgt so für eine besonders hohe Sicherheit für die Spieler eines Wettanbieter. Zusätzlich werden alle Daten, die über die Webseite ausgetauscht werden, durch eine SSL-Verschlüsselung geschützt. Unbefugte Dritte bekommen so keinen Zugriff auf sensible Daten wie Kundendaten oder den Zahlungsverkehr. Tipbt betreibt außerdem immer noch etliche stationäre Wettbüros im deutschsprachigen Raum, was zeigt, dass es sich um einen seriösen Anbieter handelt. Die Partnerschaft mit Fortuna Düsseldorf und Bayer Leverkusen unterstreicht dies noch weiter. Die Tipbet Erfahrungen der Kunden und andere Tipbet Testberichte berichten ebenfalls davon, dass es keinen Anlass gibt, bei Tipbet von Betrug & Abzocke auszugehen.

Tipbet Seriös

Wie erreicht man den Tipbet Kundenservice bei Fragen und Problemen?

Der Support eines Wettanbieter kann ebenfalls zum positiven oder negativen Bild eines Wettanbieters beitragen. Eine gute Erreichbarkeit auf verschiedenen Wegen ist das A und O. Zumeist gibt es eine Auswahl aus Telefon, Live Chat und Mail, wobei mindestens zwei davon zur Verfügung stehen sollten. Ist ein Kundenservice schlecht erreichbar, zeugt dies nicht gerade von einer seriösen Umgebung. Gerade bei dringenden Anliegen sollten Kunden die Möglichkeit haben schnell mit einem Mitarbeiter in Verbindung zu treten. Eine Telefonnummer oder ein Live Chat sollten neben dem klassischen Kontakt per Mail, auf jeden Fall vorhanden sein.

Mit seinem Kundenservice kann Tipbet bei den Spielern punkten. Eine Telefonhotline sucht man zwar immer noch vergebens, allerdings steht der Kontakt sowohl per Mail als auch per Live Chat zur Verfügung. Mails können an support@tipbet gesendet werden. Der Live Chat ist von 09:00 bis 01:00 Uhr erreichbar. Gerade der Live Chat ist bei Online Wettanbietern sehr beliebt. Er bietet die Möglichkeit schnellstmöglich mit einem Mitarbeiter in Kontakt zu treten und dringende Anliegen sofort zu klären. Der Mitarbeiter chattet dabei live mit dem Kunden und steht innerhalb weniger Sekunden oder Minuten zum Gespräch bereit. Für weniger dringende Anliegen genügt es auch eine Mail zu schicken. Ansonsten steht noch ein FAQ-Bereich zur Verfügung, der die wichtigsten Fragen bereits im Vorfeld klärt. Deutsche Kunden können sich über einen deutschen Kundenservice freuen, wodurch es keine Verständigungsprobleme geben sollte. Bei Fragen rund um den Tipbet Sportwetten Bonus und allen anderen Anliegen steht der Kundenservice schnell zur Verfügung. Auch den FAQ-Bereich gibt es auf Deutsch. Auf allen genannten Wegen ist der Support von Tipbet zudem kostenlos erreichbar. Bei anderen Anbietern sind die Telefon-Hotline oftmals kostenpflichtig, seltener gibt es auch mal einen Anbieter, der eine kostenlos Hotline anbietet.

Fazit: Junger Buchmacher mit Potential

Tipbet ist noch ein recht junger Anbieter auf dem Online-Markt, kann aber bereits auf einige Erfahrung im Wettbereich zurückgreifen. Denn mit seinen stationären Wettshops ist Tipbet bereits seit Jahren in Deutschland und ganz Europa mit rund 1.000 Läden vertreten. Einige Schwächen zeigt der Wettanbieter Tipbet noch im Wettangebot. Es werden lediglich rund 15 verschiedene Sportarten angeboten. Andere Anbieter haben hier deutlich mehr in petto. Und auch was die Tiefe des Wettangebots angeht, kann Tipbet mit der Zeit durchaus noch mehr bieten. Es ist auf jeden Fall schön, dass ein Livewetten-Bereich verfügbar ist. Für die bekannten Sportarten wie Fußball oder Eishockey werden auch ausreichend Wettoptionen angeboten, wozu auch Sonderwetten gehören. Schön wäre es, wenn des Öfteren auch noch andere, exotischere Sportarten mit ins Programm aufgenommen werden. In unserem Wettanbieter Ranking bekommt Tipbet daher einen Platz im oberen drittel.

Punkten kann Tipbet auf jeden Fall mit seinen Zahlungsmöglichkeiten, dem Kundenservice und der Sicherheit. Der Anbieter Tipbet stellt die wichtigsten Zahlungsmethoden zur Verfügung, wobei es noch schön wäre PayPal und die klassische Banküberweisung demnächst darin wiederzufinden. Einzahlungen werden aber sofort verrechnet und auch Auszahlungen werden schnellstmöglich bearbeitet. Bei der ersten Auszahlung kann es zu Verzögerungen kommen, da zunächst eine Verifikation notwendig ist. Dies dient aber vor allem auch der Sicherheit der Spieler. Sehr gut ist, dass keinerlei Gebühren für die Ein- und Auszahlungen von Tipbet berechnet werden. Neben der Verikfikation bietet Tipbet für die Sicherheit noch die hoch angesehen EU-Lizenz aus Malta sowie eine SSL-Verschlüsselung auf der Webseite, um sensible Daten zu schützen. Zu guter Letzt ist auch die Bonus-Angebot sehr gut. Neben dem 100% Tipbet Neukundenbonus bis 150€ bietet, für den kein Tipbet Bonus Code notwendig ist, gibt es noch zahlreiche weitere Tipbet Sportwetten Bonus-Promotionen für Neu- und Bestandskunden. Auch wenn sich der Wettanbieter Tipbet den Titel als bester Wettanbieter noch nicht zulegen kann, befindet er sich auf einem guten Weg dahin. Melden Sie sich kostenlos bei Tipbet an und profitieren auch Sie schon bald von den attraktiven Bonusangeboten!

No votes yet.
Please wait...
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.