Skip to main content

10Bet Erfahrungen Juli 2018

Bonus sichern 50% bis 100€Bonuscode: FD10BET

10Bet ist an Anbieter für Sportwerten, der in England bereits seit 2003 Erfahrungen macht, auf dem deutschem Markt allerdings noch relativ neu ist. Der Markt in Deutschland wurde in den letzten Jahren vorrangig von anderen Wettanbietern dominiert. Allerdings ist davon auszugehen, dass sich dies bald ändert, denn das Produktportfolio von Anbietern wie 10Bet kann sich durchaus sehen lassen. Die Erfahrungen zeigen, dass sowohl die Einzahlung als auch die Auszahlung bei 10Bet reibungslos funktioniert. Zudem lockt der Wettanbieter mit dem 10Bet Bonus, diversen weiteren Promotionen und Aktionen und offeriert dir als Kunde auch eine Cash Out Option. Alles in allem also hervorragende Aussichten für begeisterte Tipper.

Bonus 10Bet

10Bet mit gutem Wettangebot

Entscheidest du dich dafür, bei 10Bet zu wetten, kannst du zwischen einer Vielzahl unterschiedlicher Sportarten wählen: Angefangen bei Basketball, Fußball, Handball, Tennis und Hockey, offeriert das Unternehmen auch Sportwetten für Sportarten wie Rugby, Pferderennen, Australien Football sowie Cricket und Mixed Material Arts. Du siehst, neben traditionellen und sehr populären Sportarten ist der Online Wettanbieter auch im Bereich der exotischen Sportarten tätig. Natürlich steht hinter diesem breiten Produktportfolio die Idee, Kunden der unterschiedlichsten Art und mit den differentesten Vorlieben anzusprechen. Dies gelingt 10Bet hervorragend, denn der Wettanbieter hat bereits einen breiten Kundenstamm, was sicherlich nicht zuletzt darauf zurückzuführen ist, dass er auch abseits des Mainstreams agiert. Interessant gestaltet sich für dich als Wettfan natürlich auch, dass du nicht nur auf die oberen Ligen setzen kannst, sondern zum Beispiel auch auf die zweite Bundesliga sowie zahlreiche andere unterklassige Ligen. Hierdurch wird nicht nur mehr Spannung erreicht, die meisten Spieler empfinden einen besonderen Reiz, wenn sie auf Spiele wetten können, die sie sogar live verfolgen können.

Neben dem breiten Angebot an Sportwetten und teils überdurchschnittlich hohen Quoten überzeugt 10Bet auch mit anderen Angeboten. Zu diesen gehören sowohl Casino Spiele für den Desktop PC als auch in einer mobilen Variante sowie ein Live Casino und Live Wetten.

Sportwetten 10Bet

10Bet Bonus, Aktionen und Gratiswetten im Überblick

Der Wettanbieter sorgt bei dir als Kunde nicht nur mit dem 10Bet Bonus, sondern auch mit Gratiswetten sowie diversen anderen Aktionen und tollen Angeboten für Wettspaß. Wir verraten dir im Folgenden, womit der Buchmacher neben dem 10Bet Bonus noch überzeugen kann.

Werbeaktionen 10Bet

Der 10Bet Bonus: Als Neukunde bekommst du einen 10Bet Bonus von bis zu 100 Euro

Bist du Neukunde, erhältst du von dem Wettanbieter einen 10Bet Bonus von 50 Prozent, woraus sich ein maximaler 10Bet Bonus von 100 Euro ergibt. Um den kompletten 10Bet Bonus zu erhalten, musst du dich bei dem Anbieter für Sportwetten selbstverständlich erst einmal registrieren und eine erste Einzahlung vornehmen. Möchtest du den gesamten 10Bet Bonus von 100 Euro erhalten, ist eine Einzahlung von 200 Euro notwendig. So erhältst du nicht nur den Bonus in voller Höhe, sondern kannst auch von Anfang an mit einem Startguthaben von 300 Euro wetten.

Zur Freischaltung deines 10Bet Bonus gilt es, den 10Bet Bonus Code „FD10BET“ schon im Formular deiner Einzahlung zu vermerken. Nutzt du diese Chance, erfolgt die Gutschrift deines 10Bet Bonus sofort.

Wurde der 10Bet Bonus deinem Wettkonto gutgeschrieben, hast du die Möglichkeit, ihn für alle angebotenen Sportwetten zu benutzen. Allerdings ist es nicht möglich, dass du dir den 10Bet Bonus direkt auszahlen lassen kannst. Stattdessen ist es notwendig, dass du die gültigen 10Bet Bonus- Anforderungen umsetzt. Hierzu hast du laut der Erfahrungen von anderen Spielern insgesamt 30 Tage Zeit. Wichtig ist, dass du den Bonusbetrag mindestens 4 Mal zu einer Mindestquote von 1,80 auf Sportwetten umsetzt.

Willkommensangebot 10Bet

Die 10Bet Gratiswetten

Der Sportwetten- Anbieter 10Bet offeriert dir als Kunde nicht nur den 10Bet Bonus, sondern auch immer einmal wieder die Chance auf Gratiswetten. Laut den Erfahrungen anderer Wettfans erfreuen sich die auch als Freebet bezeichneten kostenlosen Wetten großer Beliebtheit. Dabei gibt dir der Buchmacher durch Gratiswetten die Möglichkeit, auch um einen hohen Gewinn zu spielen. Klasse ist, dass dich das ganze keinen einzigen Cent des Geldes kostet, dass du durch eine Einzahlung auf dein Wettkonto transferiert hast. Folgt man den Erfahrungen anderer Spieler weiter, ist es sinnvoll, sich für den 10Bet Newsletter zu registrieren, denn dann kannst du dir sicher sein, dass du keine Gratiswette versäumst. Führt 10Bet zur Freude seiner Kunden einmal wieder eine coole Aktion wie einen speziellen 10Bet Bonus oder eine Freebet durch, bist du auf der sicheren Seiten, denn du erhältst die Info garantiert.

Aktivierung des 10Bet Bonus: So geht´s

Die Erfahrungen verschiedener Wettfans besagen, dass es völlig unproblematisch ist, deinen 10Bet Bonus zu aktivieren. Natürlich zielt der Anbieter von Sportwetten nicht nur darauf ab, seine treuen Bestandskunden mit der ein oder anderen Aktion zu verwöhnen. 10Bet möchte selbstverständlich auch Neukunden und Anfänger, die im Bereich Sportwetten noch recht unerfahren sind, von seinen Qualitäten überzeugen. Aus diesem Grund wurden sowohl der Registriervorgang als auch die Aktivierung des 10Bet Bonus so konzipiert, dass beides kinderleicht gelingt. Auf was du achten musst, wenn du deinen 10Bet Bonus aktivieren willst, verraten wir dir im Folgenden Schritt für Schritt.

  • Schritt 1: Zuerst musst du natürlich ein 10Bet Wettkonto eröffnen. Hast du das geschafft, gehört der 10Bet Bonus schon fast dir. Der Registriervorgang nimmt lediglich einige Minuten in Anspruch und gestaltet sich absolut unproblematisch.
  • Schritt 2: Nachdem du dich registriert hast, musst du dich in deinem Wettkonto anmelden und deine erste Einzahlung vornehmen. Wie wir oben bereits erklärt haben, ist es wichtig, dass du für den 10Bet Bonus den entsprechenden Code, nämlich „FD200“, in das Formular für die Einzahlung eingibst. Und dies, bevor die Einzahlung abgeschlossen ist. Eine Einzahlung kannst du bei diesem Wettanbieter bereits ab 15 Euro vornehmen. Damit du allerdings den maximalen 10Bet Bonus von 200 Euro bekommst, musst du eine Einzahlung von insgesamt 400 Euro tätigen.
  • Schritt 3: Ist die Einzahlung abgeschlossen und wurde deinem Wettkonto der Betrag der Einzahlung gutgeschrieben, wird dir der entsprechende Bonusbetrag sofort angezeigt. Nun kannst du loslegen. Den 10Bet Bonus kannst du für die ganze Bandbreite an Sportwetten bei 10Bet verwenden.
Bonusbedingungen 10Bet

Weitere Angebote und tolle Aktionen bei 10Bet

Bist du Kunde von 10Bet – dies besagen zumindest die Erfahrungen anderer Wettfans – kannst du dich über eine Vielzahl weiterer Aktionen freuen. Der Buchmacher offeriert auch Kombiwetten, die mit einem 10Bet Bonus verbunden sind. Darüber hinaus werden ab und zu tolle Promotionen durchgeführt. Auch wenn derartige Aktionen meist nur für einen bestimmten Zeitraum gültig sind, kommst du bei jeder einzelnen Promotion in den Genuss exklusiver Vorteile.

10Bet erfreut seine Kunden in regelmäßigen Abständen mit Freiwetten, Gutscheinen oder einem Reload Bonus. Ein absoluter Vorteil des Sportwetten- Anbieters ist zudem die Cash Out Funktion. Was das genau ist und wie sie funktioniert, erfährst du später. Darüber hinaus gilt es darauf hinzuweisen, dass du dich auch im Online Casino von 10Bet und im Live Casino des Anbieters vergnügen kannst. Auch dort kannst du den ein oder anderen 10Bet Bonus erhalten.

Reload-Bonus 10Bet

10Bet Zahlungsmöglichkeiten

Natürlich solltest du auch wissen, welche Optionen zur Einzahlung und Auszahlung von Guthaben von dem Sportwetten- Anbieter offeriert werden und wie genau Einzahlung und Auszahlung funktionieren. All das erfährst du im Folgenden.

Einzahlung: Diese Optionen bestehen

Als namhafter Wettanbieter gewährt 10Bet dir als Kunde natürlich unterschiedliche Möglichkeiten, um eine Einzahlung zu tätigen. Auf diese Weise versucht der Buchmacher, seinen möglichen Kundenkreis so groß wie möglich zu halten – denn mit einer steigenden Anzahl von Optionen zur Einzahlung erreicht er auch ein breiteres Publikum.

Nichtsdestotrotz zeigen die Erfahrungen deutscher Wettfans, dass sich die Möglichkeiten für eine Einzahlung problematisch gestalten können, denn die in Deutschland gängigen Optionen wie GiroPay, PayPal Sportwetten gibt es bei 10Bet nicht. Dies ist bedauerlich, denn bei diesen Methoden zur Einzahlung ist das Guthaben auf dem Wettkonto in der Regel sofort verfügbar.

Auch wenn 10Bet die genannten Optionen zur Einzahlung nicht anbietet, kannst du natürlich auf differente andere Möglichkeiten zurückgreifen. Diese reichen von der Kreditkarte, irrelevant ob Visa oder Master, über Finanzdienstleister wie Skrill und Neteller sowie die klassische Banküberweisung bis hin zu ecoPayz, Webmoney und Ukash.

Entscheidest du dich, eine Einzahlung via Kreditkarte vorzunehmen, musst du dich jedoch mit deinen persönlichen Dokumenten veri- bzw. identifizieren. Machst du deine Einzahlung dagegen via Überweisung, musst du damit rechnen, dass die Gutschrift des Guthabens auf deinem Wettkonto erst nach ein paar Tagen erfolgt.

Die Auszahlungsmöglichkeiten

Neben der Einzahlung sind natürlich auch die Optionen für eine Auszahlung relevant. Bei 10Bet erfolgen Auszahlungen grundsätzlich auf dem Weg, den du für deine Einzahlung gewählt hast. Durch diese Vorgehensweise möchte der Anbieter für Sportwetten den Auszahlungsprozess so einfach wie möglich gestalten. Zudem ist durch diese Vorgehensweise sichergestellt, dass nicht gegen gesetzliche Vorgaben verstoßen wird.
Die Erfahrungen von Wettfans besagen, dass der Wettanbieter versucht, sich und seine Kunden bestmöglich gegen Betrug oder aber Geldwäsche zu schützen. Hieraus resultiert die Entscheidung, dass eine Auszahlung immer erst dann erfolgt, wenn sich ein Kunde identifiziert hat. Die Verifikation deiner Person funktioniert allerdings problemlos. Bei dem Sportwetten- Anbieter musst du lediglich eine Kopie oder einen Scan deines Führerscheins, Reisepasses oder Personalausweisen und einen Nachweis über deinen aktuellen Wohnort einsenden. Zum Adressnachweis ist es nicht zwingend notwendig, über eine Meldebestätigung zu verfügen, eine aktuelle Strom-, Gas-, Wasser- oder Telefonrechnung reicht ebenfalls aus.

Dennoch: Sollte 10Bet Zweifel haben, kann der Wettanbieter zudem eine Bank- oder Kreditkartenbestätigung anfordern. Als Neukunde solltest du darüber hinaus zur Kenntnis nehmen, dass Auszahlungen alleinig auf einem dir eigenen Zahlungsweg erfolgen. Das heißt, dass deine Gewinne oder noch vorhandenes Guthaben keinesfalls an Dritte ausgezahlt werden. Dabei ist es irrelevant, ob es sich um ein Familienmitglied oder einen Freund von dir handelt. Hinzu kommt, dass es sich um ein Konto handeln muss, welches in deinem Heimatland registriert ist bzw. geführt wird. Entsprechend kannst du dir als Deutscher dein Guthaben nicht auf ein Bankkonto in Österreich oder der Schweiz, sondern nur auf ein deutsches Bankkonto auszahlen lassen.

Positiv ist dagegen, dass es bei dem Wettanbieter bei Auszahlungen für Sportwetten keine Begrenzungen gibt. Anders verhält sich dies jedoch bei Geldern, die du im Online Casino oder im Live Casino generierst, denn hier besteht eine offizielle Auszahlungsbeschränkung von maximal 2.000 Euro in der Woche.

Auszahlung 10Bet

So lange dauert eine Auszahlung bei 10Bet

Die Dauer für eine Auszahlung variiert von Auszahlungsmethode zu Auszahlungsmethode. Glaubt man den Erfahrungen bereits registrierter Wettfans, gestaltet sich der Zeitraum von der Auszahlungsanforderung bis zur Gutschrift in der Regel folgendermaßen:

Die wichtigsten Auszahlungsoptionen im Überblick:

  • Kreditkarten: 3 – 5 Tage, ohne Gebühren, mindestens 10 Euro
  • Banktransfer: 3 – 5 Tage, ohne Gebühren, mindestens 25 Euro
  • Skrill: 1 – 2 Tage, ohne Gebühren, mindestens 5 Euro
  • Neteller: 1 bis 2 Tage, ohne Gebühren, mindestens 10 Euro

Wie in dieser Übersicht vermerkt, erhebt der Anbieter von Sportwetten offiziell keine Gebühren, wenn du dir dein Geld auszahlen lässt. Allerdings ist es diesbezüglich durchaus sinnvoll, einmal einen Blick in die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von 10Bet zu werfen. Denn dort steht, dass möglicherweise zusätzliche Kosten anfallen können. Dies ist beispielsweise dann der Fall, wenn du dir Geld auf deine Kreditkarte oder aber via Banküberweisung auszahlen lässt. Hinzu kommt, dass der Wettanbieter ab der zweiten monatlichen Auszahlung eine Bearbeitungsgebühr von fünf Euro erheben kann.

Zu beachten gilt es des Weiteren, dass das gebührenfreie Auszahlen im Allgemeinen erst dann möglich wird, wenn du den Betrag deiner Einzahlung mindestens drei Mal umgesetzt hast. Ist dies nicht der Fall, dann ist 10Bet ebenfalls berechtigt, einen Pauschalbetrag von fünf Euro zu fordern. Und dennoch: Bei allen genannten Bestimmungen handelt es sich um sogenannte „Kann“-Regelungen, d.h. der Wettanbieter kann diese umsetzen, muss es allerdings nicht tun. Bist du Neukunde, solltest du zudem bedenken, dass deine erste Auszahlung erst erfolgen kann, wenn du den Identifikationscheck erfolgreich durchgeführt hast.

10Bet: Der Anbieter für Sportwetten punktet mit einem guten Wettangebot

Ganz gleich, welchen 10Bet Spieler man auch fragt – alle machen zumindest in Bezug auf das Produktportfolio die gleichen Erfahrungen: Der Anbieter punktet mit insgesamt 30 unterschiedlichen Sportarten und stellt so manch anderen Wettanbieter damit problemlos in den Schatten. Zudem besagen die Erfahrungen vieler Tippfans, dass der Wettanbieter dir als Kunde auf diese Weise viel Abwechslung und Spaß beim Wetten verschafft. Ganz gleich, welche Vorlieben du auch hast und für welche exotische Sportart du dich auch interessiert, in der Regel wirst du bei 10Bet fündig. Die Bandbreite reicht von eher traditionellen Wett- Sportarten wie Fußball, Pferderennen, Tennis und Basketball über weniger verbreitete Sportarten wie Hockey, Eishockey, Badminton, Handball, Golf und Baseball bis hin zu absoluten Exoten wie Snooker, Surfen, Schach, Wasserball oder Rugby.

Daneben kannst du auch auf Veranstaltungen wetten, die außerhalb des Sportbereiches angesiedelt sind. Die Erfahrungen haben gezeigt, dass der Wettanbieter zum Beispiel auch populäre Castingshows im Fernsehen aufgreift und ein Wettangebot erstellt.

Die 10Bet Sportwetten Highlights

Absolutes Highlight des Anbieters für Sportwetten ist der Bereich „Fußball“! Dort hast du als Wettfan die Option auf insgesamt mehr als 120 unterschiedliche Ligen zu tippen. Die Bandbreite im Fußballbereich ist absolut unschlagbar. Du kannst zum Beispiel nicht nur auf alle Spiele der deutschen Bundesliga, sondern auch auf Freundschaftsspiele differenter Nationalmannschaften sowie die Zweite Liga oder Regionalligen wetten.

Ein Mehr an Unterhaltungswert und Spaß ist kaum zu bewerkstelligen. Ganz gleich, für welche Liga du dich auch entscheidest. In der deutschen Bundesliga hast du beispielsweise die Möglichkeit pro Partie zwischen 90 und 100 unterschiedlichen Wettoptionen zu wählen. Klasse ist auch, dass es sich um ausgezeichnete Wettquoten handelt. In Bezug auf den Fußballbereich, kann 10Bet zum Beispiel mit einem 95-prozentigen Quotenschlüssel punkten.

Auch in Sachen Live Wetten ist der Buchmacher wärmstens zu empfehlen: So ist das Live Wetten Angebot nicht nur äußerst facettenreich, sondern kommt auch in einer absolut ansprechenden Optik daher. Du hast di Chance jede einzelne Partie in eine spezifischen Ansicht zu verfolgen. Zudem wirst du als Kunde übe alle Geschehnisse auf dem Sportfeld mit dynamischen Animationen informiert. Der Wettanbieter bietet darüber hinaus Zusatzstatistiken. Insgesamt kann der Live Wetten Bereich als ein hervorragend beschrieben werden.

10Boots 10Bet

Der Live Wetten Bereich von 10Bet überzeugt in allen Punkten

Für Wettanbieter wie 10Bet gehört es gewissermaßen zum guten Namen, dass sie über einen Live Wetten Bereich verfügen. Zahlreiche Kunden sind absolute Live Wetten Fans, denn diese Sparte geht mit einem ganz speziellen Nervenkitzel einher. Dies ist unter anderem darauf zurückzuführen, dass sich mit den minütlich ändernden Spielsituationen auch differente Wettquoten verbunden sind. Schnelligkeit, Spannung und Abwechslung sind nur einige Attribute, die mit Live Wetten in Verbindung stehen.

Auf der Homepage des Anbieters für Sportwetten findest du die Sparte für Live Wetten direkt in der Leiste des Hauptmenüs. Klickst du dort auf den Live Wetten Button, siehst du sofort, welche Spiele aktuell verfügbar sind. Zudem wirst du darüber informiert, in welcher Phase sich die jeweilige Competition befindet. Fragst du langjährige Spieler nach ihren Erfahrungen zum Thema Live Wetten, wirst du nicht nur hören, dass sie einfach spannender sind, sondern in der Regel auch über sehr attraktive Quoten verfügen.

In Sachen Live Wetten sind natürlich auch die jeweils bestehenden Limits interessant. Bei dem Wettanbieter 10Bet gibt es diesbezüglich jedoch keine einheitlichen Vorgaben. Fakt ist, dass du mindestens einen Euro, einen britischen Pfund oder eben eine Einheit der spezifischen Währung setzen musst. Der Maximaleinsatz unterscheidet sich von Sportart zu Sportart. Die genauen Informationen findest du in dem Bereich, in dem du deine Einsätze platzierst.

Live-Wetten 10Bet

Der Kundenservice des Wettanbieters 10Bet

Wie zu erwarten kann 10Bet natürlich auch mit einem sehr guten Kundenservice dienen. Dies belegen zumindest die Erfahrungen zahlreiche Wettfans. Für dich als Kunden aus Deutschland gibt es eine Telefonhotline, über die du den Anbieter von Sportwetten rund um die Uhr, d. h. also 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche, erreichst.

Die Erfahrungen anderer Tippfans zeigen allerdings auch, dass es passieren kann, dass du am anderen Ende der Leitung einen englischsprachigen Kommunikationspartner hast. Solltest du über gute Englischkenntnisse verfügen, dürfte das Telefonat dennoch unproblematisch verlaufen. Ist dies dagegen nicht der Fall, kann es sein, dass es etwas länger dauert, bis dir deine Frage beantwortet oder das Problem gelöst wurde. Im Worst Case besteht natürlich die Option, dass du dich einfach weiter verbinden lässt, um mit einem deutschsprachigen Mitarbeiter zu telefonieren.

10Bet bietet seinen Kunden allerdings nicht nur eine Telefonhotline mit 24- Stunden- Service, sondern auch einen hilfreichen Live Chat, so dass Probleme sofort gelöst und Fragen sofort beantwortet werden können.

Darüber hinaus hast du auch noch die Möglichkeit den Support des Anbieters für Sportwetten via E-Mail zu kontaktieren. Einziges Manko dieses Kommunikationsweges ist die möglicherweise etwas längere Bearbeitungsdauer.

Kontakt 10Bet

10Bet Cash Out im Überblick

Du als Wettfan kannst bei 10Bet die Option zum Cash Out nutzen und dir deinen Wettschein vorzeitig auszahlen lassen. Dies ist auch dann möglich, wenn das finale Ergebnis einer Competition noch nicht feststeht. Anders formuliert: Selbst, wenn du noch gar nicht weißt, ob du mit deinem Wettschein gewinnst, ist es durch die Cash Out Funktion im besten Fall möglich, einen Gewinn einzufahren.

Den 10Bet Cash Out kannst du in verschiedenen Sparten und bei allen Sportwetten nutzen, und zwar unabhängig davon, ob es sich um Tennis, Fußball oder Rugby handelt. Irrelevant ist auch, ob es sich um eine Kombi- oder eine Einzelwette, eine Pre- Match- oder eine Live Wette handelt. Lediglich im Bereich der Systemwetten steht diese Option nicht zur Verfügung.

Der Wettanbieter offeriert die Cash Out Funktion zudem nicht nur von einem Desktop-PC, sondern auch von mobilen Endgeräten. Verwendest du die 10Bet App, handelt es sich um einen mobilen Cash Out. Darüber hinaus wird zwischen zwei Varianten differenziert: Du kannst dich für einen Full Cash Out oder aber einen Partial Cash Out entscheiden.

Cash Out 10Bet

So kannst du die Cash Out Funktion nutzen

Natürlich kannst du die Cash Out Funktion erst dann nutzen, wenn du bei 10Bet auch eine Wette platziert hast. Beachten musst du allerdings, dass ein Cash Out nur bei Einzel- oder Kombinationswetten möglich ist. Weitere Beschränkungen gibt es bezüglich dieser Option nicht, d. h. du hast die Chance, deine persönliche Strategien in die Realität umzusetzen. Die Offerte über einen Cash Out erhältst du von 10Bet dann, wenn du eine Wette platziert hast und diese gut verläuft. Je nachdem, ob dir der angegebene Betrag zusagt, kannst du deinen Wettschein an 10Bet verkaufen oder nicht.

Wann ist der 10Bet Cash Out empfehlenswert?

Grundsätzlich ist ein Cash Out nur dann zu empfehlen, wenn du entweder vorab Gewinne machen willst oder aber, wenn du etwaige Verluste begrenzen kannst.
Hast du zum Beispiel in Bezug auf ein Fußballmatch einen Tipp abgegeben, der besagt, dass nicht mehr als frei Tore geschossen werden, es in der 15. Minute allerdings schon 1:1 steht, kann es sinnvoll sein, wenn du dir die Wette vorab auszahlen lässt. Du solltest dir jedoch darüber im Klaren sein, dass die ausgezahlte Summe deutlich geringer ist, als dein Einsatz.

Partial Cash Out versus Full Cash Out

Bei dem Wettanbieter 10Bet kannst du sowohl einen Full Cash Out als auch einen Partial Cash Out durchführen. Lediglich bei Systemwetten besteht keine Cash Out Option. Entscheidest du dich für einen Partial Cash Out, wird die Wette im Anschluss mit dem verbleibenden Einsatz neu gewertet. Dabei werden die Quoten zugrundegelegt, die dir nach dem Cash Out aktuell angezeigt werden.

10Bet Fazit

10Bet ist ein erstklassiger Wettanbieter, der sich auch auf dem deutschen Markt etablieren wird. Auf dem englischen Markt hat sich 10Bet bereits vor mehr als einem Jahrzehnt erfolgreich etabliert. Seitdem ist der Sportwetten- Anbieter kontinuierlich gewachsen und versucht nun auch den deutschen Sportwetten- Markt zu erobern. Glaubt man den Berichten und Erfahrungen zahlreicher Spieler, wird dem Wettanbieter dies auch gelingen. Neben dem 10Bet Bonus, zahlreichen weiteren Aktionen und Angeboten punktet der Buchmacher auch durch ein breites Portfolio an Sportarten. Ganz gleich, ob du auf der Suche nach einem Wettanbieter für den Fußballbereich, für Pferdesport oder Tennis bist – 10Bet ist ein zuverlässiger Partner und erhält in unserem Ranking einen soliden Platz im Mittelfeld.

Das Unternehmen verfügt über eine Glücksspiellizenz aus Malta und arbeitet kontinuierlich daran, die Sicherheit der Kunden und des Unternehmens selbst zu optimieren. Überzeugen kann 10Bet darüber hinaus durch das Angebot einer Cash Out Funktion, einem gut zu erreichenden Kundensupport, dem 10Bet Bonus sowie einer Sparte für Live Wetten und einem Online Casino Bereich.

Der einzige Nachteil besteht bis dato darin, dass in Deutschland sehr beliebte Optionen zur Einzahlung von Wettguthaben, nämlich SofortÜberweisungen, Giropay und PayPal noch nicht angeboten werden.

10Bet
5 (100%) 28 votes
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.